Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Die Sommerferien sind schon in vollem Gange und auch der Sommerurlaub unseres E-Commerce und Content Officers Dick steht kurz bevor. Er verbringt seine Ferien mit Hund Mila dieses Jahr in der Toskana und erzählt uns von seinem Hundeurlaub auf dem Camping Norcenni Girasole Club.

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Auf der Suche nach tierfreundlichem Camping mit Hund

Meine Freundin und ich wollten schon immer mal in die Toskana und von Bekannten und Kollegen hatten wir den Tipp bekommen, dass die Region rund um Florenz einfach traumhaft schön sein soll. Gesagt getan: Nach einer kurzen Internetrecherche sind wir nicht nur Feuer und Flamme für Florenz, sondern auch auf der Suche nach einem Camping in der Umgebung, auf dem Hunde erlaubt sind. Schnell stoßen wir auf den Camping Norcenni Girasole Club und sind sofort begeistert von der traumhaften Anlage, die praktischerweise ganz in der Nähe von Florenz liegt. Nach kurzer Überlegung, steht fest: Wir buchen ein Waikiki Mobilheim auf dem Camping Norcenni Girasole Club. So haben wir nicht nur genug Platz für uns und Mila, sondern auch den Luxus einer Klimaanlage – die Sommer in Italien sind ja bekanntlich heiß!

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Vorbereitungen für den Hundeurlaub

Wer öfter Ferien mit Hund macht, der weiß: Vorbereitung ist das A und O. In jedem Urlaubsland gelten unterschiedliche Regeln und auch die Campingplätze haben unterschiedliche Vorschriften. Zusätzlich ist es auch immer ratsam, sich vorher nicht nur über den Camping und Land zu informieren (hilfreich ist dazu z. B. auch das Haustier ABC auf dem Premium Camping Blog), sondern auch die Reiseroute zu bedenken: Welche Länder durchquert ihr bei der An- und Abreise und wie sehen dort die Vorschriften für den Hundeurlaub aus?

Hundeurlaub Experten-Tipp: Nehmt unbedingt eine extra lange Leine mit, damit euer Vierbeiner auch in Ländern mit Leinenpflicht überall genug Auslauf und Bewegung bekommt!

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Die Hundebar direkt vor der Tür

Als wir auf dem Camping ankommen, ist uns schnell klar: Wir sind im Hundeparadies! Überall auf dem Gelände finden sich Trinknäpfe und Spielmöglichkeiten für Hunde und natürlich andere Fellnasen, die uns freudig begrüßen. Mila ist direkt mittendrin im Hundeurlaub, denn nicht nur die Mitarbeiter auf dem Camping sind immer und überall zum Schmusen und Rumtoben bereit sondern auch viele neugierige Kinder freuen sich über vierbeinige Spielkameraden. Nach einem ersten Spaziergang über die Anlage haben wir – oder viel mehr Mila – viele neue Freunde gefunden und konnten uns direkt davon überzeugen, dass Hunde hier absolut überall gern gesehen sind: Egal ob auf der Sonnenterrasse, in den Bars oder in den Restaurants, überall wurden wir herzlich begrüßt bzw. beschmust.

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Ferien mit Hund: Premium Camping in der Toskana

Florenz mit Hund entdecken

Die ersten Tage verbringen wir am Strand und genießen lange Spaziergänge mit viel Plantsch- und Badevergnügen für Mila. Wir lernen unsere Nachbarn mit Hund Moos kennen und während die Hunde ausgelassen spielen genießen wir beim Wandern gemeinsam die einmalig schöne Landschaft rund um den Camping. Mit den beiden Fellnasen im Schlepptau erkunden wir natürlich auch Florenz und die Hügel der weltberühmten Weinregion Chianti. Auf gut ausgebauten Wanderwegen entdecken wir romantische kleine Dörfer und genießen das hervorragende italienische Essen. Ausnahmsweise gibt es dann auch für Mila eine kleine Kostprobe vom erstklassigen Gelato, das wir in einer kleinen Eisdiele in Florenz genießen.

Zwei Wochen Urlaub mit Hund in der Toskana vergehen wie im Flug. Als wir den Heimweg antreten, ist es fast so, als würde auch Mila sehnsüchtig einen letzten Blick aus dem Autofenster auf unseren Camping werfen. Aber so viel steht fest: Das war garantiert nicht unser letzter Campingurlaub mit Hund.

Über den Autor: Dick...

…ist unser Experte für Hundeurlaub und immer auf der Suche nach dem nächsten Campingabenteuer für sich und Hündin Mila. Mehr über Dick erfährst du auf der Seite Autoren auf premiumcamping.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>