Premium Camping am Gardasee

Der Gardasee ist der größte See Italiens – entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten, hier Campingurlaub zu machen.

Schön ist es am Lago di Garda, wie die Italiener sagen würden, überall. Und doch bieten die verschiedenen Regionen und Premium Campingplätze ihren ganz unterschiedlichen Charme.

Der Süden, immer knapp drei Grad wärmer als der Norden, bietet gut erschlossene Städte mit vielen Geschäften zum Shoppen und einer Menge Bars und Restaurants für die Abendstunden. Nicht nur für Nachtschwärmer, sondern auch für die jüngsten Familienmitglieder hat die Südküste einiges zu bieten. Hier gibt es Unterhaltungs- und Freizeitparks wie das Gardaland, Canevaworld, Movieland und Sea Life, die unvergessliche Urlaubserlebnisse garantieren.

Das Wetter in Gardasee

Premium Campingplätze am Gardasee

Altomincio Family Park

Ein Eldorado für Familien – dank besonders kinderfreundlicher Einrichtungen bietet dieser Camping pures Vergnügen für Kids und sorgenfreie Erholung für Eltern.

Camping Eden

Ein romantischer Terrassencamping mit Privatstrand, Swimmingpool und toller Aussicht über den Gardasee. Ein idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Touren rund um den See mit dem Auto, dem Fahrrad oder dem Boot.

Camping Cisano / San Vito

Cisano ist ein schöner Ort mit Hafen im südlichen Teil des Gardasees. Der gleichnamige Campin ist Teil eines Ferienparks. Die drei Swimmingpools, ein Kinderbecken und natürlich die privaten Camping-Strände bieten vielseitigen Wasserspaß.

On the Road am Gardasee

In unserer Serie „On the Road“ nimmt euch die ehemalige Viva-Moderatorin Nadine Krüger mit zu den schönsten Ecken am Gardasee. Gemeinsam entdeckt ihr bezaubernde Campingplätze, erlebt spektakuläre Urlaubsabenteuer und trefft einzigartige Menschen und deren Kultur.

Die Rubrik „Places to See“ stellt euch die Sehenswürdigkeiten am Gardasee vor, die zu den absoluten Must-Sees der Urlaubsregion gehören. Auf keinen Fall verpassen!

CampingplätzePremium Camping On the RoadMust-Dos der Region Place to SeeMust-Sees der Region

Freizeitaktivitäten am Gardasee

Paragliding am Monte Baldo

Zitronengarten in Limone sul Garda

Der Stadtführer Franco ist in Limone sul Garda bekannt wie ein bunter Hund. Auch Nadine nimmt er mit auf einen Spaziergang bis hoch zu den Zitronengärten, die einen einmaligen Blick auf den Gardasee bieten.

Katamaran-Segeln auf dem Gardasee

Schnell und leicht über das Wasser gleiten – Katamaransegeln ist ein eleganter, aber auch aktiongeladener Sport. Surf- und Segellehrer Peter vom Sportcamp Stickl am Gardasee zeigt Nadine, warum er so viele in seinen Bann zieht.

Fahrradtour vom Camping Altomincio Family Park

Im Altomincio-Naturpark im Süden des Gardasees könnt ihr entlang des Flusses Mincio 65km Radfahren – vorbei an alten Wassermühlen und der Burg Castello Scaligero von Valeggio. Nadine startet ihre Fahrradtour ausgehend von dem wunderschönen Camping Altomincio Family Park.

Olivenmühle Frantoio Manestrini

Italien – das bedeutet Pasta und Wein, aber auch Olivenöl! Warum gerade das Klima des Gardasees den Anbau und die Ernte von Oliven begünstigt, lässt sich Nadine von Nicoletta Manestrini erklären, Tochter der familiengeführten Olivenölmühle Frantoio Manestrini.

Camping Bella Italia – Was bedeutet Camping für euch?

Ob im Zelt, Wohnwagen oder Mobilheim – wer campen geht ist auf jeden Fall immer in der Natur. Aber was Camping anno 2017 noch bedeutet und wie luxuriös diese Urlaubsform sein kann, das hat Nadine auf dem Camping Bella Italia am Gardasee erfahren.

Camping Toscolano – Camping hinter Klostermauern

Ob im Zelt, Wohnwagen oder Mobilheim – wer campen geht ist auf jeden Fall immer in der Natur. Aber was Camping anno 2016 noch bedeutet und wie luxuriös diese Urlaubsform sein kann, das hat Nadine auf dem Camping Bella Italia am Gardasee erfahren.

Golfcart Rundtour auf dem Camping Cisano/San Vito

Wer sind eigentlich meine Ansprechpartner vor Ort auf den Campingplätzen? Um diese Frage zu beantworten, hat sich Nadine mit einem von ihnen auf dem Camping Cisano/San Vito am Gardasee getroffen: Eine Rundfahrt mit Vacansoleil-Mitarbeiter Corné.

Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Limone sul Garda

Verona

Nur 30km vom Gardasee entfernt liegt eine der schönsten Städte Italiens: Verona. Wir finden: Vor allem abends hat die Stadt von Romeo und Julia einen ganz besonderen Charme!

Botanischer Garten „Heller Garden“.

Surfen, Paragliden, Mountainbiken - und und und. Am Gardasee ist vor allem Action angesagt! Aber es gibt auch Orte der Auszeit und Entspannung! Wir haben einen ganz Besonderen gefunden: den „Heller Garden“.

Sirmione

Er gilt als die Perle der Region: Der kleine Ort Sirmione am südlichen Zipfel des Gardasees. Ein Muss für jeden Urlauber!

Panoramaseilbahn am Monte Baldo

Es ist DER Blick auf den Gardasee überhaupt: Wer mit der Seilbahn von Malcesine bis zum Gipfel des Monte Baldo fährt, genießt einfaszinierendes Panorama in Azurblau - zumindest, wenn das Wetter mitspielt…