Premium Camping an der Ardèche

Die Ardèche gilt als Frankreichs schönster Wildwasserfluss. Mit beeindruckenden Naturparks und zahlreichen Premium Campingplätzen hat die Region nicht nur Wassersportfans einiges zu bieten.

Die Ardèche entspringt im Naturpark Monts d’ Ardèche in Südfrankreich und durchquert das Département Ardèche, dem der Fluss seinen Namen gegeben hat.

Im unteren Verlauf bildet sie die beeindruckende Schlucht Gorges de l’ Ardèche. Die Schlucht beginnt mit dem berühmten natürlichen Felsbogen Pont d’Arc und lädt zu unvergesslichen Kajak- und Kanutouren ein. Der ruhige Verlauf des unteren Flussabschnitts mit den zahlreichen Badestellen eignet sich vor allem auch für Anfänger und Familien mit Kindern. Das kristallklare Wasser hat von Juli bis September eine angenehme Badetemperatur.

Das Wetter in Ardeche

Premium Campingplätze an der Ardèche

Camping Les Ranchisses

Der Camping Les Ranchisses ist ein familiärer Campingplatz im Herzen des Naturparks Monts d’Ardèche. Seine direkte Lage an einem kleinen Fluss, ein großzügiger Swimmingpoolkomplex, ein Natur Spa und die römisch anmutenden Architektur der Anlage sorgen für viel Atmosphäre und Komfort.

Camping Le Pommier

Der terrassierte Camping liegt in einem urwüchsigen Waldgebiet. Das Flaggschiff der Anlage ist ein spektakulärer Aquapark. Seine zahlreichen Rutschen und Pools versprechen actionreichen Wasserspaß. Auf diesem quirligen Platz kommt keine Langeweile auf!

Camping La Plage Fleurie

La Plage Fleurie überzeugt durch seine einzigartige Lage. Dank des direkten Zugangs zur Ardèche könnt ihr euer Kanu direkt zu Wasser lassen und lospaddeln. Der eigene Strand lädt zum Planschen und Sonnenbaden ein. Ein hervorragender Camping mit schönen Pools und viel Unterhaltung.

On the Road an der Ardèche

In unserer Serie „On the Road“ nimmt euch die ehemalige Viva-Moderatorin Nadine Krüger mit zu den schönsten Ecken der Ardèche. Gemeinsam entdeckt ihr bezaubernde Campingplätze, erlebt spektakuläre Urlaubsabenteuer und trefft einzigartige Menschen und deren Kultur.

Die Rubrik „Places to See“ stellt euch die Sehenswürdigkeiten in der Ardèche vor, die zu den absoluten Must-Sees der Urlaubsregion gehören. Auf keinen Fall verpassen!

CampingplätzePremium Camping On the RoadMust-Dos der Region Place to SeeMust-Sees der Region

Freizeitaktivitäten an der Ardéche

Gorges de l’Ardèche – Die wohl schönste Kanutour Frankreichs

Le Pommier: Der spektakulärste Wasserpark auf einem Camping Resort

Nadine hat sich auf dem 5 Sterne Camping Le Pommier beherzt ins nasse Vergnügen geworfen und die wohl imposantesten Wasserrutschen getestet, die sich auf einem Camping finden lassen. Na dann: Guten Rutsch!

Ausflug in schwindelige Höhen im Hochseilgarten Aquarock Aventure

Nadine hat für euch den Hochseil- und Klettergarten Aquarock Aventure besucht. Auf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gibt es für jeden die passende Herausforderung! Sieben unterschiedlich lange und schwierige Routen sowie zwei spektakuläre Seilbahnfahrten erwarten euch.

Vom Camping La Plage Fleurie zum Stadtbummel in Ruoms

Nadine startet von dem Camping La Plage Fleurie zu einem Stadtbummel in Ruoms. Das nahegelegene Örtchen lädt mit seinen charmanten Gassen zum Schlendern, Eis essen und Souvenir Shopping ein.

Wochenmarkt in Vals-les-Bains

Maronen, Lavendelseife oder auch selbstgenähte Leinen-Taschen – die französischen Wochenmärkte der Ardèche sind definitiv einen Besuch wert! Wer tagsüber lieber die Sonne genießen möchte, kann auch auf einen Abendmarkt gehen. Nadine hat den Wochenmarkt in Vals-les-Bains besucht und herausgefunden, wo es das beste Eis im Ort gibt.

Könige der Lüfte: Ultraleichtfliegen mit Ultra Léger Motorisé

Es gilt als eine der schönsten Arten durch die Luft zu gleiten: Ultraleichtfliegen. Ob das tatsächlich stimmt, testet Nadine natürlich selbst - in der Abendsonne der Ardèche mit Pilot Nicolas Coince von Ardèche ULM (Ultra Léger Motorisé).

Les Ranchisses – 5 Sterne Camping

Ein kleines Paradies: Der Camping „Les Ranchisses“ in Largentière. Hier kommen Wellnessliebhaber und kulinarische Genießer genauso auf ihre Kosten wie Naturfreunde und Wasserabenteurer. Premiumcamping at its best!

Weinverkostung auf dem Weingut “Domaine de Bournet“

Nadine zu Besuch auf dem Weingut “Domaine de Bournet“ in der Ardèche. Dort verkostet sie gemeinsam mit Winzer Olivier die Schätze des 300 Jahre alten Familienguts.

Nougatmuseum in Montélimar

Montélimar in Frankreich gilt als die Hauptstadt des Nougat. Wie das köstliche Konfekt hergestellt wird und was das Geheimnis des Montélimarnougat ist? Um das herauszufinden besucht Nadine die kleine Manufaktur Arnaud Soubeyran mit angegliedertem Nougatmuseum in Montélimar.

Höhlenwanderung in der Aven d’Orgnac

Für diesen Ausflug müsst ihr euch warm anziehen! Auch wenn Frankreichs Sommer noch so warm sind, in den Tropfsteinhöhlen der Urlaubsregion Ardèche liegen die Temperaturen konstant bei etwa 8°C. Nadine hat eine der schönsten Höhlen besucht: Die Aven d’Orgnac bei Barjac.

Ardèche Camping – Naturcamping am Fluss

Der Ardèche Camping ist einer der beliebtesten Campingplätze der Urlaubsregion Ardèche. Das liegt nicht nur an der etwas versteckten Lage in den Waldhügeln am Rande des Ortes Privas, sondern vor allem an den herzlichen Besitzern Natalie und Jean-Christoph, die ihren Camping mit Liebe pflegen.

Sehenswürdigkeiten an der Ardèche

Panoramastraße Haute Corniche

Grotte de St Marcel d’Ardèche

Das labyrinthartige Höhlensystem der Grotte de St Marcel d’Ardèche“ist mit 55 Kilometern Gesamtlänge das größte in der Ardèche. Neben unterirdischen Galerien und riesigen Sälen, sind es vor allem die Stufenwasserbecken aus Kalzit, die die Besichtigung zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.

Das Tor zur Ardèche: Pont d’Arc

Er gilt als das Wahrzeichen der Urlaubsregion Ardèche und ist wohl das meistfotografierte Motiv der Region: Der Pont d’Arc, ein riesiger natürlicher Felsenbogen über der Ardèche. Ein absolutes MUSS, nicht nur für alle Kanu- und Kayak-Fans.

Das schönste Dorf Frankreichs? Vogüé!

Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch: Der kleine mittelalterliche Ort Vogüé am Flussufer der Ardèche zählt zu den schönsten Orten Frankreichs.