Urlaub mit Kindern in Kroatien: Familie Ebert entdeckt Istrien

Einfach mal spontan in den Urlaub fahren – dieser Wunsch erfüllt sich für Familie Ebert aus heiterem Himmel: Bei einer Verlosung auf der Facebookseite des Camping-Reiseanbieters Vacansoleil gewinnen sie einen Urlaub mit Kindern in Kroatien auf dem Camping Park Mareda. Heute erzählen sie uns von ihrer Reise ins Ferienparadies.

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Gesucht und gewonnen

Spontanität zahlt sich aus – das weiß Familie Ebert spätestens seit diesen Pfingstferien. Auf der Suche nach einem geeigneten Ziel für den Urlaub mit Kindern in Kroatien entdecken sie zufällig das Pfingst-Gewinnspiel von Vacansoleil auf Facebook und machen spontan mit. Keine 24 Stunden später heißt es dann schon Koffer packen und ab nach Istrien. Die Freude ist groß und schon ein paar Stunden Autofahrt später finden sich die Vier in der Urlaubsoase in Novigrad inmitten von Palmen, Pool und paradiesischem Wetter wieder.

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Einchecken und wohlfühlen

Auf dem Camping angekommen, geht es für die Eberts dann direkt ins Mobilheim, das schattig unter Bäumen gelegen ist und genügend Platz für die kleine Familie bietet. Modern eingerichtet und mit allem ausgestattet, was es für einen gelungenen Urlaub braucht, fühlen sich die Vier in ihrem Urlaubsquartier direkt rundum wohl. Nach dem Auspacken geht es dann an die Erkundung des Campings mit seinen Attraktionen und großen und kleinen Überraschungen. Unglücklicherweise gibt es jedoch auch eine eher unangenehme kleine Überraschung für die Eberts: Ameisen im Mobilheim! Aber die kleinen Krabbeltiere sind kein Grund zur Panik, denn nach kurzer Lage-Einschätzung durch das Campingplatz-Personal können die Eberts stressfrei und natürlich ohne zusätzliche Kosten in ein ameisenfreies Mobilheim umziehen. Der Urlaub mit Kindern in Kroatien ist gerettet!

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Das neue Mobilheim ist direkt am Pool

Dank wenig Betrieb auf dem Camping an Pfingsten hat die Ameisenplage sogar einen kleinen Vorteil für die Eberts: Sie dürfen sich ihre neue Urlaubsunterkunft frei aussuchen! Die Entscheidung ist schnell gefällt: Ein Mobilheim direkt am Pool soll es sein. So können die Kinder im Pool plantschen und die Eltern dabei gemütlich einen Kaffee auf der Veranda trinken, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Und abends, wenn die Kinder am Animationsprogramm teilnehmen oder im betreuten Kidsclub mit Gleichaltrigen spielen, haben Mama und Papa endlich mal wieder ein bisschen Zeit zu zweit.

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Familienaction auf dem Camping

Die Eberts erkunden den Camping Park Mareda ausgiebig und testen nicht nur die Minigolfanlage, das Volleyballfeld und den nigelnagelneuen Spielturm, sondern auch den Meerwasserpool mit Blick aufs Wasser und natürlich den weitläufigen Strand ausgiebig. Für die selbstgekochten Familienmahlzeiten wird auf dem campingplatzeigenen kleinen Supermarkt oder im größeren Kaufland um die Ecke eingekauft. Und wenn dann doch mal keiner Lust auf Kochen hat, gibt es direkt auf dem Camping auch ein Restaurant, das mit Leckereien vom Grill und einer traumhaften Aussicht lockt.

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Ausflüge nach Novigrad, Umag und Porec

Ganz in der Nähe des Campings liegen die sehenswerten Städte Novigrad, Umag und Porec, in die Familie Ebert jeweils kleine Entdeckungstouren unternimmt. Nach Novigrad fahren die Vier mit einem kleinen Zug, der direkt vom Camping aus abfährt und vor allem für die Kinder eine echte Attraktion ist. Besonders gut gefällt ihnen der idyllische Ort Novigrad und der nahegelegene Aqua-Park Istralandia. Hier kann sich die ganze Familie dank sagenhafter 12 Wasserrutschen, mehrerer Pools mit Wellenbad, Aquamassage und jeder Menge anderer Attraktionen mal so richtig austoben.

Die Urlaubstage fliegen nur so dahin und so ist der gewonnene Familienurlaub schneller um, als allen lieb ist. Auf der Heimreise fällt daher bereits der Entschluss: Wir kommen 2018 ganz bestimmt wieder!

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Über die Autoren:
Familie Ebert ist eine vierköpfige Familie und hat auf der Facebookseite von Vacansoleil einen Urlaub in einem der Mobilheime in Kroatien gewonnen. Spontan konnten die Vier so einen unbeschwerten Familienurlaub auf dem Camping Park Mareda in Istrien verbringen und erzählen uns und euch von ihrem Aufenthalt hier auf unserem Blog.

Bei Pinterest merken

Urlaub mit Kindern in Kroatien

Auf Pinterest merken.

Ihr wollt einfach mal ganz spontan in den Urlaub fahren und die Kinder mit nehmen? Dann pinnt diesen Beitrag doch einfach mit dem nachfolgenden Bild auf eins eurer Pinterest Boards und schaut öfter mal hier vorbei. Wir werden auch zukünftig immer mal wieder neue Pins mit euch teilen.

Urlaub mit Kindern in Kroatien: Familie Ebert entdeckt Istrien