Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders

Ihr träumt davon bei einer Fahrradtour im Urlaub die schönsten Städte Europas zu erkunden? Dann haben wir heute genau das Richtige für euch! Wir zeigen euch fünf fahrradfreundliche Städte, in denen ihr dank Fahrradverleih auch ohne lästige Fahrrad-Gepäckträger auf zwei Rädern durch die flitzt.

Eine Fahrradtour im Urlaub? Das klingt erstmal nach einer umständlichen Gepäckträgermontage am Auto und ewig langer Anfahrt, aufgrund der reduzierten Geschwindigkeit durch den Aufbau. Wir hätten da eine viel einfachere, stressfreie Lösung für euch und die heißt Fahrradverleih. So könnt ihr mit Städtereisen Europa und seine schönsten Metropolen wie im Flug erkunden und erspart euch den Anreisestress. Fünf fahrradfreundliche Städte, in denen sich Städtereisen und eine Fahrradtour besonders lohnen, haben wir heute für euch zusammengestellt. Also: Auf die Räder. Fertig? Los!

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Kopenhagen

Kopenhagen ist wahrscheinlich DIE Fahrradmetropole überhaupt und bietet sich für Städtereise per Radtour einfach immer an. Nicht nur die Einwohner der dänischen Hauptstadt, sondern auch Touristen können hier dank zahlreicher Fahrradverleih-Möglichkeiten die Stadt auf zwei Rädern erleben. Großes Plus: Die meisten Ausleih-Shops bieten neben den Fahrrädern auch geführte Touren bzw. Fahrrad-Guides als Begleitung an. Darüber hinaus verfügen auch viele Mietstationen über Navigationsgeräte für Fahrräder und weitere technische Spielereien. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, der kann außerdem bereits im Vorfeld seine Fahrradtour buchen und vor Ort dann ganz entspannt direkt losradeln.

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Barcelona

Was könnte schöner sein, als durch Barcelona zu schlendern und die Sonne zu genießen? Richtig: Auf dem Fahrrad durch Barcelona cruisen und die Sonne genießen! Die spanische Metropole am Meer hat nicht nur ein gut ausgebautes Radwegenetzwerk, das sich auf über 250 Kilometern durch die Stadt erstreckt, sondern auch zahlreiche Fahrradverleih-Stationen, die euch das Leben auf zwei Rädern noch ein bisschen leichter machen. Egal, ob ihr vom Strand in die nächste Tapas-Bar oder einer ausgedehnten Sightseeing-Fahrradtour berühmte Bauwerke bestaunen wollt – die Stadt gehört euch und wartet nur darauf von euch und eurem Rad erobert zu werden!

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Paris

Zugegeben, Paris kann sich wahrscheinlich nicht mit den Angeboten der anderen Städte hier messen und doch wurde in der Vergangenheit einiges in die fahrradfreundlichere Gestaltung der französischen Hauptstadt investiert. Das ist nicht nur an den Fahrradwegen und der Verkehrsführung spürbar, sondern macht sich auch durch eine stetig steigende Anzahl an Fahrradverleih-Möglichkeiten bemerkbar. Bis 2020 hat sich die Stadt das Ziel gesetzt, zu den fahrradfreundlichsten Städten weltweit zu gehören. Wie weit die romantische Metropole damit bisher ist? Überzeugt euch doch einfach bei einer romantischen Fahrradtour durch die Stadt der Liebe selbst davon!

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Porto

Direkt am Meer ist diese hüglige Metropole eine kleine Herausforderung für fahrradbegeisterte Urlauber, denn die ein oder andere Steigung gilt es zu bewältigen. Es lohnt sich aber, denn die Stadt verfügt nicht nur über gut ausgebaute Fahrradwege, sondern auch über einige Fahrradverleih-Stationen. Der große Vorteil: Mit dem Drahtesel seid ihr innerhalb von nur 20 Minuten vom bunten, lebendigen Stadtzentrum zum traumhaft schönen Strand geradelt und lasst euch die leichte Meeresbrise um die Nase wehen. Wer dann noch Puste hat, der sollte sich unbedingt noch zu einer Fahrradtour in die umliegenden Städtchen aufmachen. Nicht nur die Fahrt lohnt sich dank traumhafter Landschaft, sondern auch das Flair der kleinen Küstenorte ist die Fahrt absolut wert.

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Maastricht

Die Niederlande ist bekanntlich eins der fahrradfreundlichsten Länder weltweit. Viele denken dabei allerdings vor allem an die Hauptstadt mit ihrer einmaligen Fahrradkultur. Dabei gibt es noch so viele andere sehenswerte Städte, die sich hervorragend auf zwei Rädern bereisen lassen. Maastricht ist eine davon und besticht dabei natürlich nicht nur wegen seiner guten Fahrrad-Infrastruktur, sondern vor allem aufgrund seiner einzigartigen Kombination aus beeindruckender, mittelalterlicher Architektur und mitreißend lebendiger Kulturszene. Fahrt an der malerischen Maas entlang und lasst euch verzaubern vom einzigartigen Maastrichter-Flair – worauf wartet ihr noch? Nichts wie rauf aufs Rad und los geht‘s!

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de

Auf Pinterest merken.

Ihr liebt Fahrradtouren durch die Natur  genauso, wie wir? Dann pinnt diesen Beitrag doch einfach mit dem nachfolgenden Bild auf eins eurer Pinterest Boards und schaut öfter mal hier vorbei. Wir werden auch zukünftig immer mal wieder neue Pinsmit euch teilen.

Fahrradtour in Europa: 5 Städtereisen mal anders - Premiumcamping.de
Autor Tina Weber Content Manager bei Vacansoleil für Premium Camping

Über die Autorin:
Tina ist die Content Managerin von Vacansoleil in Deutschland und schreibt für euch hier von ihren Camping-Erfahrungen, die vom klassischen Zelten an der Ostsee bis zum Glamping an der Côte d’Azur reichen. Sie ist immer auf der Suche nach dem nächsten spannenden Urlaubsziel und beobachtet die neusten Trends rund um die Themen Urlaub, Camping und Reisen.