Premium Camping in der Normandie

Die Normandie – Camping inmitten historischer Idylle

Raue Klippen, malerische Küstenstädte und endlose Strände – die Normandie ist zwar vor allem für seine bewegte Vergangenheit bekannt, erfreut sich aber vor allem unter Frankreichfans großer Beliebtheit. Als Urlaubsregion zieht sie vor allem durch ihre Vielfalt in Sachen Kultur, Natur und Atmosphäre Touristen aus der ganzen Welt an. Wir zeigen euch heute, was die Faszination der beliebten Urlaubsregion ausmacht und welche Campingplätze die einzigartige Atmosphäre und das originaltypische Lebensgefühl am besten repräsentieren.

Die wohl bekannteste Attraktion und ein Muss bei jedem Normandie Urlaub ist der Mont Saint-Michel in der Basse-Normandie. Die berühmte Gemeinde liegt auf einer felsigen Insel etwa einen Kilometer vor der Küste und ist nur über eine Brücke zu erreichen. Definitiv ein einmaliges Motiv für euer Fotoalbum!

Für ein absolut unvergessliches kulinarisches Erlebnis müsst ihr unbedingt den berühmten normannischen Camembert-Käse probieren. Wo? Natürlich im gleichnamigen Dorf, wo er traditionell seit über 300 Jahren hergestellt wird. Dort gibt es sogar ein Museum, welches sich alleine dem berühmten Weißschimmelkäse widmet. Wer es lieber etwas weniger touristisch mag, wird beim Camping in der Normandie natürlich auch fündig: kleinere Städte wie zum Beispiel Bayeux, Honfleur und Houlgate versprühen alle ihren ganz eigenen Charme. Die urig-gemütlichen Orte haben alle ihren individuell einzigartigen Charakter und sind doch alle typisch für die Region.

Das Wetter in Normandie

Premium Campingplätze in der Normandie

Camping Le Grand Large

Les Pieux/Normandie
Der Camping Le Grand Large ist ein echter Strand-Camping mit entspannter Atmosphäre, wo man sich sofort zu Hause fühlt. Er ist nur durch Dünen vom Strand, der über einen Pfad zu erreichen ist, getrennt. Der Swimmingpool ist modern und teilweise überdacht. In dem neurenovierten Centrums des Platzes gibt es eine Bar, kleine Einkaufsmöglichkeiten und einen Unterhaltungsbereich. Für etwas Action ist auch gesorgt: es gibt einen Spielplatz, Tennis, Boules, Hüpfkissen und vieles mehr.

Camping La Côte de Nacre

Saint-Aubin-sur-Mer/Normandie
Willkommen auf unserem Camping La Côte de Nacre in der Normandie! Sagt "Bonjour" zum Strand, Badeparadies, Kletterpark und Spa. Nur 500m vom langen, feinsandigen Strand von Saint-Aubin-sur-Mer entfernt, lädt der Platz zum Schwimmen und Sonnenbaden. Außerdem hat der beheizte Wasserpark alles was das Herz einer Wasserratte begehrt. Das Spa bietet mit einer Sauna, Massagen und einem Dampfbad den perfekten Ausgleich. Auf dem Camping La Côte de Nacre kommt also die ganze Familie voll auf seine Kosten!

Camping Les Vikings

Barneville-Carteret/Normandie
Der Camping Les Vikings bietet besonders Familien mit kleinen Kindern ein ruhiges, entspanntes Urlaubserlebnis. Dennoch kommt hier auch der Spaß nicht zu kurz: ein Streichelzoo, ein Trampolin und ein Wasserparadies mit vier Rutschen sorgen für reichlich Action! Wer noch mehr Wasserspaß braucht, wird nur 500 Meter entfernt fündig: dort wartet der Kilometer langer Sandstrand auf euch!  Abends könnt ihr den Tag in dem gemütlichen Restaurant mit Bar ausklingen lassen und die Spezialitäten der Normandie kosten!

Das könnte dich auch interessieren:

Let’s go Glamping

Von Kindheitstagen an bis zum sechzehnten Lebensjahr war es für Jennifer ein alljährliches Ritual: mit der ganzen Familie, vollgeladenem Auto und eigenem Zelt ab in den Süden. Mittlerweile darf der Campingurlaub aber ein bisschen luxuriöser sein. Da kommen die Glamping-Unterkünfte an der Côte d’Azur gerade recht…

In der Bretagne auf den Spuren von Kommissar Dupin

Mordsmäßig schön: Der Beststeller-Krimi von Jean-Luc Bannalec „Bretonische Verhältnisse“ und seine Fortsetzungen begeistern seit ihrer Veröffentlichung viele Deutsche für die Bretagne. Folgt man ihren Pfaden landet, man in pittoresken Hafenstädtchen und in magisch, geheimnisvollen Landschaften. Das macht Lust, selbst mit Kommissar Dupin auf Spurensuche zu gehen!

Die beste Reisezeit: Camping in der Vorsaison

Wo kann man günstig Urlaub machen? Überall, denn die beste Reisezeit ist jetzt! Der Sommer ist zwar noch eine Weile hin, aber euch packt so langsam das Reisefieber. Warum dann nicht einfach die Urlaubszeit jetzt schon einläuten und den Sommerurlaub vorverlegen?